Zurück zu dir

JUTTA PELZMEIER

Ob bei Ängsten, Niedergeschlagenheit, Stressbelastung oder angesichts einer persönlichen Krise – unter dem Leitgedanken „Zurück zu dir“ begleite ich dich dabei, deine innere Ausgeglichenheit und Lebensfreude wiederzufinden.

Im Mittelpunkt steht dabei die Verbesserung deiner Selbstbeziehung, insbesondere durch Aufbau deiner Selbstfürsorge und Stärkung deines Selbstwertes. Denn eine liebevolle Selbstbeziehung bildet das stabile Fundament, um den eigenen Lebensweg trotz aller Herausforderungen mit Gelassenheit und Erfüllung zu beschreiten.

„Zurück zu dir“ bedeutet, im Einklang mit dir selbst leben und auf dieser Basis deine Zukunft gestalten zu können.

Ich begleite dich therapeutisch:

Wenn du unter Sorgen, Ängsten oder Panikgefühlen leidest und du einen Ausweg aus dem belastenden Gedankenkarussell suchst.

Wenn du dich erschöpft, lustlos oder niedergeschlagen fühlst. Wenn sich das Leben mehr nach Pflichtbewältigung als nach Erfüllung und Freude anfühlt und du einen Ausweg aus diesem Hamsterrad suchst.

Wenn du das Gefühl hast, dass du dich gar nicht mehr entspannen kannst und eine Hilfestellung haben möchtest.

Wenn du dich in einer besonders schweren Lebenssituation oder Krise z.B. durch eine Trennung, Umbruchsituation oder Verlust einer wichtigen Person befindest und du dir eine einfühlsame Begleitung wünscht.

Wenn du statt Freude an der Arbeit nur noch Überforderung und Erschöpfung spürst. Wenn du unter Mobbing leidest. Wenn du einen Burnout befürchtest (Burnout-Prävention) oder bereits erlitten hast. Und wenn du einen Weg aus dieser Situation heraus suchst.

Wenn du unter körperlichen Symptomen leidest, für die es keine organische Ursache gibt.

Wenn du herausfinden möchtest, warum du dich häufig in denselben unerwünschten Situationen wiederfindest. Und wie du dies ändern kannst.